Helios-Neuigkeiten



Rückmeldungen der Hospitanten vom 22. Mai

"Hier wird allen Kindern zugetraut, dass sie es alleine schaffen können.

Unterstützung ist aber immer da, wenn sie benötigt wird."


Blick über den Zaun

"270 Pädagog*innen aus über 110 Schulen trafen sich vom 9. bis 11. Mai 2019 in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule in Göttingen, um miteinander Erfahrungen zum Tagungsthema auszutauschen, miteinander zu lernen und sich zu vernetzen. Auch 10 Studierende des Vereins ‚Kreidestaub‘ nahmen an der BüZ-Tagung 2019 teil und gaben dem Schulverbund am Ende ein Feedback als ‚kritische Freund*innen‘. Parallel tagten 55 Schüler*innen des Austauschnetzwerks ‚BlickRichtungVielfalt‘ mit teils eigenen Programmphasen zum Thema „Mitreden bei Schulentwicklung“. Mit der Verabschiedung der Erklärung „Schulentwicklung ist unsere Sache – professionelle Unterstützung bleibt notwendig!“ endete die Veranstaltung."

(http://www.blickueberdenzaun.de/ | 04.06.2019)

 

Auch wir durften zu Gast sein und haben uns sehr über die bereichernden Begegnungen gefreut!

Download
Workshop BÜZ - Tagung
workshop büz-tagung 05-2019 - version zu
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB
Download
BÜZ - Erklärung
BüZ Erklärung 2019 Schulentwicklung is
Adobe Acrobat Dokument 142.0 KB

PapierAusstellung


Wir haben eine Ausstellung zum Thema „Papierverschwendung“ gemacht.

 

Mit gearbeitet haben diese lila Kinder:

 

Emma H., Francisca, Frank, Hugo, Paul F., Carla, Paul L., Oskar T. und Jaro.

 

 

 

Wir haben an Karneval angefangen Papierboote aus Papier zu falten, das in der Schule weggeworfen wurde. Nach und nach sind dann noch andere Kunstwerke entstanden.

 

Bei unserer Recherche haben wir auch noch den Künstler Erwin Hapke entdeckt!

 

Schaut doch auch mal! https://reportage.wdr.de/die-gefaltete-welt-des-erwin-hapke#22062

 

 

 




...auf in den Zoo

In unserer Bücherichs-AG lesen wir zurzeit die spannende Geschichte Der KROKODILDIEB.

Sie erzählt vom 9-jährigen Odd, der einen Zwergkaiman aus dem Zoo nach Hause schmuggelt.

Ein Krokodil als Haustier...geht das überhaupt?

Wir wollten unbedingt mehr über Reptilien erfahren und was ist da besser als ein Besuch im Zoo!?

Mit Frau Klatt von der Zooschule Köln haben wir  einen spannenden Tag erlebt...

... aber seht selbst:

D'r hellije Zinter Mätes

Am Donnerstag, den 09. November haben wir ein wunderbares Martinsfest gefeiert!

Um uns auf unser Martinsfest einzustimmen haben wir uns jeden Morgen zum gemeinsamen Martinssingen versammelt. Wir freuen uns, dass auch einige Eltern der Einladung gefolgt sind und uns kräftig beim Einsingen unterstütz haben. Es war ein toller Start in unseren Tag! Ganz herzlich möchten wir uns bei Frau Jungherr bedanken, die uns jeden Tag musikalisch begleitet hat!

Am darauffolgenden Freitag konnte die Lernlandschaft Türkis ein kleines Martins-Konzert im Seniorenzentrum geben. Es war uns und den Senioren eine große Freude, gemeinsam zu singen und wir hoffen auf viele weitere gemeinsame Konzerte!


Ein herzliches Dankeschön

Mit gefrorenen Nasen und in Windeseile waren der Bauschutt weggeräumt, das Laub entfernt, Theatervorhänge genäht, der Sandkasten umrandet, der Rasen gemäht, die Sträucher geschnitten, eine Überdachung gebaut und ein Spielhaus perfekt wettergeschützt aufgestellt.
Das hätten wir nicht erwartet!!!!!
Wir freuen uns sehr für das neue Gelände und danken allen helfenden Eltern, Kindern und der Generali-Versicherung für diesen produktiven Aktions-Samstag.

Der Carrot Club freut sich über Verstärkung!

Gesundes Obst und Gemüse

Gemütliches Geplauder

Gemeinsamkeit

... findet ihr im Carrot Club!

Alle Eltern sind herzlich willkommen mitzuhelfen!!

  • Wann: Mo. und Mi. von 8-8:30Uhr (Das Heliosteam wird am Di. und Do. die Snacks vorbereiten.)
  • Wo: Im Essraum auf der linken Seite der Küche
  • Was: Obst und/oder Gemüse schnippeln

Du möchtest mitmachen?

Hier findest du alle wichtigen Informationen rund um den Carrot Club:

Download
carrotclub2017_18flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 532.6 KB
Download
CarrotClubHelfer(in)InfoBlatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.2 KB

Eines, das ist allen klar - auf Schulfahrt fahrn wir auch im nächsten Jahr!

Am Dienstag, den 20. Juni war es soweit,

mit Sack und Pack standen wir bereit!

Wir standen vor den großen "Büssen"

mit Taschentüchern voll von Küssen!

Endlich angekommen vor dem Haus

stiegen wir mit Sack und Pack wieder aus!

In Bergneustadt - in dem Heim 

ziehen jetzt wir Kinder ein!

Am Lagerfeuer haben wir Tomatensalat gesungen

das sorgte für Knoten in unseren Zungen.

Die Schulfahrt - die war echt genial 

ganz ohne Lesen, Minus, Plus und Mal!

Die Busfahrt war sehr lange,

wir standen in einer Schlange!

Und in diesem langen Stau

wurde so manchem wirklich flau!

Die Schulfahrt - die war wirklich cool

haltet euch bitte fest, sonst fallt ihr gleich vom Stuhl!

Um Stöcke für die Marshmallows zu suchen,

sind wir in den Wald gerannt 

Frau Bolewskis Marshmallow war sofort verbrannt!

Wir sind gewandert - auch in der Nacht

haben gespielt und viel gelacht!


Eines, das ist allen klar -

auf Schulfahrt fahrn wir auch im nächsten Jahr!

 

Weitere Fotos findet ihr im internen Bereich! Viel Spaß beim "In Erinnerung Schwelgen"!