Frag doch mal: "Wie stellst du dir die Zeit vor?"

Kann man die Zeit sehen?

 

Warum verfliegt die Zeit manchmal so schnell?

 

Kann man Zeit sammeln oder verschenken?

 

Kann die Zeit auch rückwärts laufen?


Bei Frag doch mal - deine Zeit für große Fragen dreht sich seit kurzem alles um die Zeit. Gemeinsam erforschen wir große Fragen rund um unsere Zeit. Die Frage "Kann man Zeit messen?" konnten wir bereits erfolgreich beantworten:

Ja! Man kann Zeit messen... aber nicht nur mit Uhren!

Wir haben Zeit gemessen, indem wir ausprobiert haben, was wir in einer Minute alles tun können:

"In einer Minute kann ich 90 mal Klatschen." (Leni)

"In einer Minute kann ich 65 mal Hüpfen." (Millie)

"In einer Minute atme ich 29 mal." (Vivi)

"In einer Minute kann ich 39 Strecksprünge machen." (Maleen)

Wir haben auch versucht eine Minute nur nach Gefühl zu messen: dafür haben wir die Augen geschlossen und sie erst dann wieder geöffnet, als wir das Gefühl hatten, eine Minute sei vergangen. Dabei haben wir festgestellt, dass jeder von uns ein sehr unterschiedliches Zeitgefühl hat: Amelie, zum Beispiel, hat die Augen nach 2 Minuten und 27 Sekunden geöffnet, Noori nach 57 Sekunden , Pauline hat die Augen nach 24 Sekunden geöffnet.